Das Bayrische Fernsehen zu Gast bei TecSeat.

Das Filmteam vom Bayrischen Fernsehen war zu gast bei uns und hat einen Fernsehbeitrag für die Ausstrahlung in der Abendschau gedreht!

Am 06.03.2019 wurde um 17:50 Uhr ein Beitrag in der Frankenschau des Bayrischen Fernsehen über unseren SoftAirSeat ausgestrahlt. Hier können sie sich den Beitrag noch nachträglich ansehen.

Es war ein lustiger und schöner Nachmittag, zusammen mit den Mädels und Jungs vom Team der Bayrischen Fernsehen. Auch die Fahrschule Schäfer war an dem Beitrag beteiligt. Dirk Kopitzka, der Ihnaber der Fahrschule Schäfer, hat unser Sitzkissen getestet und war sehr überrascht, wie hilfreich so ein Sitzkissen sein kann.

Mit dem ergonomischen Design, welches übrigends geschützt und einmalig ist, ist der SoftAirSeat eine wahre Wunderwaffe gegen verspannungen im Rücken-, und Nackenbereich. Nebenbei entlastet er den Bereich des Steißbeins, welches oftmals durch vieles Sitzen gereizt ist. Die Durchblutung des gesamten Körpers wird nachhaltig verbessert. Noch dazu ist unser SoftAirSeat ein nachhaltiges Produkt, welches gegenüber herkömmlichen, orthopädischen Sitzkissen bis zu 70% Schaumstoff einspart, bzw. bis zu 100% ganz darauf verzichtet werden kann, da wir mit einem Luftpolster arbeiten. Dieses Luftpolster hat einen weiteren signifikanten Vorteil gegenüber Schaumstoffkissen: Es ist einstellbar! Es kann sich somit jeder Nutzer durch mehr, oder weniger Luft seine optimale Sitzposition, bzw. Sitzhärte persönlich auf sich abstimmen.

Das ist wohl einmalig in diesem Bereich, deshalb hatte auch das Bayrische Fernsehen starkes Interesse an einem Beitrag mit unserer rückenschonenden Erfindung

Hier geht es zur Startseite unseres Online-Shops.

Bestellen Sie direkt hier den SoftAirSeat Hybrid – Zahlung auf Rechnung – deutschlandweit kostenloser Versand

Kategorien: Sonstiges

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.