Hier finden sie einige Besipiele zum Einsatz unserer orthopädischen SoftAirseat´s

Unterwegs, auf Reisen sitzen wir ständig und sehr lange. Noch dazu sind wir in allen Verkehrsmitteln ständigen Vibrationen und Stößen ausgesetzt, welche ungefiltert unsere Bandscheiben erreichen und diese dauerhaft schädigen – deshalb bekommen viele Berufskraftfahrer auch Bandscheibenvorfälle. Die Schaumstoffpolsterungen der Sitze sind oft defekt und helfen darüber hinaus grundsätzlich nur bis zu einem gewissen Grad zu dämpfen!

Im Auto, dem Flugzeug oder in der Bahn…

Mit dem SoftAirSeat werden diese Stöße und Vibrationen gemildert, bzw. gefiltert. Normale Kraftfahrzeuge haben Öldruckstoßdämpfer, optional kann man sich ab der gehobenen Mittelklasse eines Autos Luftfahrwerke bestellen, welche diese Stöße mildern – genau wie unsere SoftAirSeat Sitzkissen! Diese Stoßdämpfer bestehen aus einem Luftpolster, welches sich wesentlich einfacher komprimieren lässt als ein Ölpolster. Deshalb helfen unsere SoftAirSeat Sitzkissen diese Stöße zu filtern. Noch dazu sind unsere SoftAirSeat Sitzkissen sehr flach um keinen „Schwimm-Effekt“ beim Autofahren zu bekommen.

Im Büro, zu Hause am PC oder in der Schule…

Im Büro verbringen viele Menschen ein drittel ihres Lebens. Viele Jugendliche und Schüler müssen viele Stunden auf sehr harten und ergonomisch schlechten Holzstühlen in Schulen und Universitäten sitzen. Auch zu Hause am PC sitzen viele jugendliche stundenlang am PC – und das oft auf schlechten, alten Bürostühlen.

Mit unserem SoftAirSeat Hybrid sitzt man in diesen Fällen wesentlich gesünder. Durch das innovative, ergonomische Design werden die Sitzbeine und das Steißbein frei gelegt, das Gewicht hierdurch gleichmäßig auf die Sitzfläche verteilt. Dadurch werden die Bandscheiben direkt entlastet. Bei anderen mit Schaumstoff gefüllten SItzkissen ist es nicht möglich die Wirbelsäule oder Bandscheiben direkt zu entlasten. Diese können lediglich durch die Änderung der Sitzhaltung indirekt entlasten. Das ist eher als kontraproduktiv zu bewerten.

Den SoftAirSeat dabei im Urlaub…

Gerade im Urlaub will man sich mal Entspannen und sitzt deshalb noch mehr als zu Hause. zum Beispiel auf der Sonnenliege oder dem Hotelzimmer-Balkon. Die Sitzgelegenheiten, allerdings sind meist sehr einfach, ja oftmals nicht mal gepolstert. Schnell wird das aber unbequem

Unsere SoftAirSeat´s sind hier optimal. Durch das geringe Gewicht von 100 Gramm (SoftAirSeat Basic+) und 150 Gramm (SoftAirSeat Hybrid) sowie das geringe Packmaß passen sie in jedes Urlaubsgepäck und sind ein absolutes „must have“ bei jedem Strandurlaub. Einsetzbar auf der Sonnenliege, direkt am Strand auf dem heißen Sand oder auf den billigen Plastikmöbeln im Hotelbereich. Auch im Flugzeug, Richtung Sonne, nicht zu vergessen, eine Bereicherung!

Bestellen sie gleich hier im Online-Shop ihren SoftAirSeat!